helenas

Über uns

helen_hagge_Lena_Wittneben_helenas_wald
helen_hagge_lena_wittneben_helenas_TV
helen_hagge_lena_wittneben_Vitra_Hyrox
Helen_Hagge_Lena_Wittneben_helenas_Ueber_Uns
Helen_Hagge_Lena_WIttneben_helenas_Logo

Helen

Helen Hagge (37) – Beraterin & Geschäftsleiterin der Food Content-Agentur Food Centrale Hamburg

Bei uns standen immer schon die Türen offen. Ich bin mit den Freunden meiner Eltern groß geworden und auch meine Freunde sind Teil meiner Familie und immer willkommen.
Viel Ruhe gibt es nicht, dafür immer echtes Leben im Haus.
Während der Ausbildung in einer Werbeagentur, dem Medien-Studium in Lübeck und in zehn aufregende Jahre in Berlin standen auch beruflich immer Menschen und Kommunikation im Zentrum.
Nach meiner Rückkehr in die geliebte Heimat Hamburg 2016, stand der Umbau und das Management der Content-Agentur und die Familie im Fokus. Dadurch wurden Fähigkeiten gefördert, die weit über Kommunikation hinaus gehen.

Mein Why?
Ich möchte Menschen bereichern. Jeder der mich kennt weiß, dass ich es liebe, mit Menschen zusammen zu sein. Am liebsten hab ich es, wenn mein Esstisch rund um besetzt ist und sich alle wie zu Hause fühlen.

Ich höre gerne zu, wechsle die Perspektive, um mein Gegenüber zu verstehen. Ich möchte Ideen wecken und Gedanken austauschen. Ich bin überzeugt, dass ich Menschen dadurch weiter bringe.

Drum lasst uns miteinander lachen, essen, trinken, voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren.

Lena

Lena Wittneben (42) – systemischer Coach, Speaker & Edutainerin / Medienfachwirtin

Von klein auf unterhalte ich gerne Menschen, stelle Fragen, erzähle Geschichten und höre zu. Das habe ich auch in meinem bunten Berufsleben, wo ich dank zahlreicher Ausbildungen und Stationen viele unterschiedliche Perspektiven einnehmen konnte und viel gegeben habe. Nachdem dieser Weg mir meine Grenzen aufgezeigt hatte, habe ich meine Lehren gezogen, mich neu sortiert, weitergebildet und mich dazu entschieden, meine Erfahrungen weiter zu geben – als Coach, Speakerin, Podcasterin und Autorin. Zunächst als Co-Gründerin von Pausenkicker und jetzt mit voller Begeisterung helenas.

Mein Why?
Ich möchte Menschen (wieder) mit sich und mit anderen in Kontakt bringen. Ich weiß, dass Erfolg auf drei Buchstaben beruht: TUN. Mehr braucht es nicht für Freude, Erfüllung und meiner Definition von „ey, ich hab´s geschafft“. Ich empfinde tiefen Sinn darin, Menschen mit Humor, Optimismus und Freude auf ihrem Weg zu stärken und begleiten zu dürfen.

Das versuche ich mit allen meinen „Berufen(ungen) zu leben: im Coaching, als Speaker, im moderieren, podcasten und in der Unterstützung anderer Firmen mit Marketing Beratung und Business Development.

Voneinander lernen und erfahren. Essen, trinken, lachen, erzählen, zuhören, verbinden, fragen. Ein Rahmen schaffen in dem sich Rampensäue ebenso wie stille Wasser wohl und gesehen fühlen. Erfahrungshunger und Wissensdurst stillen. Immer wieder neue Menschen kennenlernen – egal ob „auf einen Sprung“ und an der Oberfläche oder in der Tiefe für echte Begegnungen.


Ich liebe gutes, einfaches Essen und ebensolche Drinks. Von (gesunder) Ernährung weiss ich viel, kochen kann ich gar nicht. Vermutlich sogar weniger als ein Junggeselle in den fünfziger Jahren. 

 

Nach oben scrollen